Möchten Sie sich für unseren Newsletter anmelden? Dann klicken Sie bitte hier.


Kräftig vom Fach

Montag, 6. Mai 2024

Wir verstärken uns. Seit April bei uns im Team sind Jamie Karasch (Organisation) und Laura Mangala (Social Media), beide Student*innen an der Ruhr-Uni-Bochum und kino.for you-Kurator*innen seit 2022. Frische Blicke beflügeln auch den Programmbeirat: Bei […]


Dann klappt’s auch in der Nachbarschaft

Montag, 6. Mai 2024

Humorvoll erkundet das DOXS RUHR-Kurzfilmprogramm am 17. Mai städtische Gemengelagen in der WerkStadt von Pact Zollverein. Die Filmpädagogin Angela Matianis präsentiert dem jungen Publikum aus Katernberg vier Kurzfilme, die sich auf unterschiedliche Weise ihren Weg […]


Offene Türen in Düren

Montag, 6. Mai 2024

Gemeinsam mit jungen Filmbeschreiber*innen an der LVR-Louis-Braille Schule in Düren nehmen wir uns im Juni das Hören von Bildern vor. Im Rahmen des Projekts „Junge Filmbeschreiber*innen“ geht der Medienpädagoge Christian Kosfeld mit unterschiedlichen Altersgruppen der […]


Nicht nur bis Lüdenscheid

Montag, 6. Mai 2024

Wieviel Westfalen steckt im Ruhrgebiet? Bei DOXS RUHR mindestens Bochum, Dortmund und Gelsenkirchen. Drei Festivalstandorte, deren Nachfrage wir in 2024 auf jeden Fall werden nachkommen können – einer Unterstützung der LWL-Kulturförderung sei Dank. Und auch […]


Ein starkes Set

Montag, 6. Mai 2024

Das Rabazz-Festival in Leipzig nimmt dieses Jahr Filme über Filme in seinen Fokus. DOXS RUHR präsentiert ein Programm, das mit dokumentarischen Mitteln der cinephilen Kunst auf den Zahn fühlt. Ein Wiedersehen mit „Nun sehen Sie […]


Is‘ ja ein Dingens

Montag, 8. April 2024

Eine Werkschau: Vier Kurzfilme nehmen Gegenstände aus dem Alltag unter die Lupe. Spielzeuge, Metalle, Stoffe, Plastik, Küchengeräte oder Drähte sind die Protagonisten dieser DOXS RUHR-Vorführung in der WerkStadt von Pact Zollverein. Kino mit Liebe zum […]


Geburtstag einer Utopie

Montag, 8. April 2024

Feiern auf der visionärsten Party der Stadt: Kemnade International wird 50. Ein Festival, das bereits 1974 nicht nur auf Musik und Kunst, Literatur und Tanz setzte, sondern auf Vernetzung und das Wissen Vieler. Was erzählt […]


Heute keine Katzenvideos

Montag, 8. April 2024

Ob unter der Erde, im Wasser oder im Reich der Schnecken und Mäuse: DOXS RUHR unternimmt einen Ausflug in ungewöhnliche Gefilde. Beim Familiensonntag im Dortmunder U zeigen wir tierische Kurzfilme für Neugierige ab 5 Jahren, […]


Blicke kriegen wir gewechselt

Montag, 8. April 2024

Wir können auch woanders: Mitte Mai fährt DOXS RUHR gen Main und besucht das DFF in Frankfurt. kino.for you – Projektleiterin Jihad Azahrai ist beim transkulturellen Filmclub „Blickwechsel Jetzt!“ zu Gast. Sie gibt einen Einblick […]


Filme für die N°12 – jetzt einreichen.

Montag, 4. März 2024

Neugierig auf 2024? Unbedingt. Wir freuen uns auf ungewöhnliche Kurz- und Langfilme für junges Publikum: Experimentelle und dokumentarische Perspektiven, die Kinder und junges Publikum adressieren, können ab sofort für die Auswahlsichtung des 12. DOXS RUHR-Festivals […]


Filmfriend – Die Frühjahrskollektion

Montag, 4. März 2024
filmfriend – Die Frühjahrskollektion

Auf dem Weg zur ersten Million: Seit Anfang Februar ist „One in a Million“, der Eröffnungsfilm von DOXS RUHR 2022, auf filmfriend zugänglich – und damit kostenfrei über alle kooperierenden Bibliotheken in Deutschland, Österreich, der […]


Walkie Talkie

Montag, 4. März 2024
Mila Zhluktenko und Daniel Asadi Faezi

Gut für unterwegs: Die DOXS RUHR-Festivalpodcasts gibt’s jetzt auch auf Spotify. „Talking ‚bout realities“ versammelt Werkststattgespräche über das dokumentarische Arbeiten für Kinder mit deutschen und internationalen Festivalgästen. Von und mit: Bernd Sahling, Joya Thome, Daniel […]


ECFA Doc Award für „We will not fade away”

Montag, 4. März 2024
engagement-global@DOXS RUHR, Foto: Bozica Babic

Frisch ausgezeichnet auf der Berlinale: Der ECFA Doc Award 2023 geht an „We will not fade away“ von Alisa Kovalenko. Wir gratulieren herzlich! Bei DOXS RUHR verpasst? Gut für die Rheinschiene: Engagement Global zeigt den […]


Apropos ausgezeichnet

Montag, 4. März 2024
FilmbüroNW Frühstück Berlinale 2024, Foto: Angelika Huber

Die Welt in Berlin zu Gast und wir im Haus der Kulturen: Auf dem Berlinale-Frühstück des Filmbüro NW wurde die Preisträgerin des NRW-Stipendiums Kinder- oder Jugenddokumentarfilm bekannt gegeben. Gemeinsam mit den Juror*innen Hanna Reifgerst (Nordische […]


Fixe Ideen

Montag, 4. März 2024

Der Dokumentarfilm für Kinder ist endlich zur fixen Idee geworden. Gemeinsam mit IDFA, Young Horizons, DAE, kids regio, AIACE Turin, Focal und dem Förderverein Deutscher Kinderfilm machen wir gemeinsame Sache und gründen „D4K – Documentary […]


Wenn Hören und Sehen vergeht.

Montag, 18. Dezember 2023

Auf der Suche nach Worten zum Jahresende nicht die richtigen gefunden, bei Rainald Goetz gestöbert und entschieden, wir leihen aus: „Das ist die große Weltgegenwelt, der politische Sturmlauf der Jugend. Umsturz, Rasen, Gewalt, Neues! Unterdrückung: […]


Im Film umgehört: DOXS RUHR-Festivalpodcast mit Mila und Daniel

Montag, 18. Dezember 2023
Mila Zhluktenko und Daniel Asadi Faezi

„Wenn Kinder merken sie müssen nicht alles zugetextet bekommen, ist das auch etwas total ermächtigendes“. Bernd Sahling im Gespräch mit Mila Zhluktenko und Daniel Asadi Faezi: Für DOXS RUHR hat sich der Berliner Filmemacher erneut […]


Im Film umgehört: DOXS RUHR-Festivalpodcast mit Huibert

Montag, 18. Dezember 2023

Einen Einblick in eine ganz andere Arbeitsweise, in die Intensität von Stille und dem im Kinderfilm selten zugelassenen offenen Ende gibt Huibert van Wijk, Regisseur des Festivalbeitrags Safiya the Movie: “I realized her reality was […]


Noch unerhört?

Montag, 18. Dezember 2023

Dringlicher geht’s nicht: „Wer reißt hier noch was rum?“ ist eine Jugendpodcast-Serie zu Klimakrise und Umweltschutz. Im Gespräch mit Jihad Azahrai teilen junge Menschen ihre Gedanken, Emotionen und Erwartungen zu Nachhaltigkeit im Kino und der […]


Stimmen zur Stimmung

Montag, 18. Dezember 2023

Die Kritiker*innen Barbara Felsmann und Christel Strobel haben sich im DOXS RUHR-Programm umgeschaut. Ihren Blick auf das Programm gibt’s bei Mediendiskurs und artechock nachzulesen. Für einen Festivalrückblick in Bildern bitte hier und hier entlang. DOXS […]